Kamera Test bis 100 Euro

Mit gleich Kameras hat die Stiftung Warentest zahlreiche Modelle getestet, die unter 100 Euro kosten. Dabei kommen 39 Kameras auf eine befriedigende Bewertung, der Rest kann mit ausreichend bewertet werden. Wirklich enttäuscht hat dabei keine Kamera bis 100€. Die Testsieger der wichtigsten Kategorien stellen wir Ihnen nun vor.

Ein Vergleich im Kamera Test ist unerlässlich, um den besten Preis-Leistungs-Sieger zu finden.

iceFox DSC-H20 Digitalkamera bis 100 Euro mit bester Praxisnote

Gehen wir von den besten Digitalkameras bis zu 100,00 Euro aus und nehmen nach dazu die besten Amazon Rezensionen erhalten wir folgende Bestenliste:

  • Rang 01: iceFox DSC-H20 Digitalkamera (10 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm
  • Rang 02: Panasonic DMC-TZ5-K Digitalkamera (9 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Bildstabilisator) tiefschwarz
  • Rang 03: Panasonic DMC-TZ5 E Digitalkamera (9 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 3″ Display, Bildstabilisator) silber
  • Rang 04: Sony DSC-W730 Digitalkamera (16,1 Megapixel, 8-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, 25mm Weitwinkelobjektiv) schwarz
  • Rang 05: Sony DSC-W730 Digitalkamera (16,1 Megapixel, 8-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, 25mm Weitwinkelobjektiv) silber
  • Rang 06: Canon PowerShot A40 Digitalkamera (2,0 Megapixel)
  • Rang 07: Canon IXUS 125 HS Digitalkamera (16 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) rot
  • Rang 08: Fuji FinePix 6800 Zoom Digitalkamera (3,3 Megapixel)
  • Rang 09: Canon PowerShot G2 Digitalkamera (4,0 Megapixel)
  • Rang 10: Panasonic Lumix DMC-LX3 Digitalkamera (10 Megapixel, 2.5-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Bildstabilisator) silber

Zur beliebten Kamera >

Stiftung Warentest hat 46 Kameras unter 100,00 Euro getestet

Mit gleich 46 Kameras haben die Analysten der Stiftung Warentest zahlreiche Kameras getestet. Das Modell Nikon Coolpix S6500 kann dabei Testsieger in der Kategorie der besten Kompaktkameras werden. Dabei wird angegeben: Zoom­faktor laut Anbieter: 12,0, Bild­sensorklasse: Kompakt und test.de Qualitäts­urteil: BEFRIEDIGEND (2,7). Getestet werden die Bereiche Bild mit auto­matischen Einstel­lungen gut (2,4), Video befriedigend (2,8), Blitz befriedigend (2,6), Monitor befriedigend (2,6), Hand­habung befriedigend (3,2) und Härtetest Entfällt.

IDEALO bietet Ranking nach Testnoten bis 150 Euro

Auf dem Fachportal lassen sich die Resultate so einstellen, dass am Ende die besten Testnoten aufgelistet werden. Digitalkameras bis 150 Euro:

  • Platz 01: Nikon D5000 digitale Spiegelreflexkamera, 12,3 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, Sensorgröße 23,6 x 15,8 mm, HD, Nikon F, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 6400, max. Bilder pro Sekunde 4 Note ∅ 1,7
    Platz 02: Panasonic Lumix DMC-S3 digitale Kompaktkamera, optischer Zoom 4 fach, 14,1 Megapixel, Sensor-Typ CCD, HD, Brennweite 5,0 – 20 mm, Blende 3.1 – 6.5, max. Lichtstärke 3,1, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 6400, Bildstabilisator Typ optisch Note ∅ 1,8
    Platz 03: Canon EOS 500D digitale Spiegelreflexkamera, 15,1 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, Sensorgröße 22,3 x 14,9 mm, Full HD, Canon EF, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 12800, max. Bilder pro Sekunde 3,4 Note ∅ 1,8
    Platz 04: Panasonic Lumix DMC-FZ28 Superzoom-Kamera, 10,1 Megapixel, Sensor-Typ CCD, optischer Zoom 18 fach, Brennweite 4,8 – 86,4 mm, 2,7 Zoll, HD, max. Lichtstärke 2,8, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 1600 Note ∅ 1,8
    Platz 05: Canon IXUS 230 HS digitale Kompaktkamera, optischer Zoom 8 fach, 12,1 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, Full HD, Brennweite 5,0 – 40,0 mm, Blende 3 – 5.9, max. Lichtstärke 3, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 3200, Bildstabilisator Typ optisch Note ∅ 1,8
    Platz 06: Panasonic Lumix DMC-G3 spiegellose Systemkamera, für Einsteiger, 16,3 Megapixel, Sensor-Typ Live MOS, Sensorgröße 17,3 x 13 mm, Full HD, Micro Four Thirds (Micro 4/3), max. Bilder pro Sekunde 7 Note ∅ 1,9
    Platz 07: Fujifilm X-S1 Superzoom-Kamera, 12 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, optischer Zoom 26 fach, Brennweite 6,1 – 158,6 mm, 3 Zoll, Full HD, max. Lichtstärke 2,8, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 12800 Note ∅ 1,9
    Platz 08: Nikon COOLPIX P7000 digitale Kompaktkamera, optischer Zoom 7,1 fach, 10,1 Megapixel, Sensor-Typ CCD, HD, Brennweite 6,0 – 42,6 mm, Blende 2.8 – 5.6, max. Lichtstärke 2,8, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 6400, Bildstabilisator Typ optisch Note ∅ 1,9
    Platz 09: Panasonic Lumix DMC-FZ38 Superzoom-Kamera, 12,1 Megapixel, Sensor-Typ CCD, optischer Zoom 18 fach, Brennweite 4,8 – 86,4 mm, 2,7 Zoll, HD, max. Lichtstärke 2,8, Lichtempfindlichkeit ISO 80 – 6400 Note ∅ 1,9
    Platz 10: Nikon D3100 digitale Spiegelreflexkamera, 14,2 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, Sensorgröße 23,1 x 15,4 mm, Full HD, Nikon F, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 12800, max. Bilder pro Sekunde 3 Note ∅ 2,0
    Platz 11: Pentax K20D digitale Spiegelreflexkamera, 10,2 Megapixel, Sensor-Typ CMOS, Sensorgröße 23,5 x 15,6 mm, Pentax K, Lichtempfindlichkeit ISO 100 – 6400, max. Bilder pro Sekunde 3 Note ∅ 2,0
    Platz 12: Olympus Pen E-P1 spiegellose Systemkamera, für Einsteiger, 12,3 Megapixel, Sensor-Typ Live MOS, Sensorgröße 17,3 x 13 mm, HD, Micro Four Thirds (Micro 4/3), max. Bilder pro Sekunde 3 Note ∅ 2,0

Die besten Kameras bis 500 Euro. 

Top TEN Ranking der besten Digitalkameras bis 100 Euro laut PC WELT

Platz 1: Casio Exilim EX-Z550 (89 Euro), Platz 2: Nikon Coolpix L23 (49 Euro), Platz 3: Fujifilm Finepix J30 (99 Euro), Platz 4: Rollei Flexline 250 (60 Euro), Platz 5: Samsung PL60 (98Euro), Platz 6: Casio Exilim EX-Z90 (85 Euro), Platz 7: Pentax Optio H90 (61 Euro), Platz 8: Samsung PL55 (79 Euro), Platz 9: Canon Powershot A3300 IS (86 Euro) und Platz 10: Pentax Optio RS1000 (59 Euro). Finden Sie hier die besten Kameras bis 300 Euro und erfahren, wer zum Testsieger erklärt werden kann. 

Empfehlenswerte Kameras unter der 100-Euro-Marke

  1. Somikon Digitalkamera: Full-HD-Camcorder mit 7,6-cm-Touch-Display (3″), WLAN, App-Steuerung (Digital Camera, Handycam)
    24 Stunden Video-Speicher inkl. gratis Überwachungskamera + Apps
    7links Überwachungskameras: IP-Panorama-Überwachungskamera für 360°-Rundumsicht & Nachtsicht, 960p (Überwachungskamera 360 Grad, Kamera 360)
    Sony Cyber-shot DSC-W810 Zoomobjektiv – 6X-Zoom – 4.6 – 27.6 mm – f/3.5-6.5 G, 6.7 cm (2.7″) LCD-Display – 20,1 MP – Schwarz
    Nikon Coolpix A10 Digitalkamera 16.1 Mio. Pixel Opt. Zoom: 5 x Black
    LUPUS – LE201 WLAN IP Kamera für draußen, SD Slot, 92°, Nachtsicht, Bewegungserkennung, iOS & Android APP, Integrierbar in die LUPUSEC Smarthome
    7links IP Camera: Dreh- und schwenkbare WLAN-HD-IP-Kamera IPC-280.HD mit SD-Recording (WLAN IP Überwachungskameras, neigbare Überwachungskamera)
    Lomo’Instant Sofortbildkamera Sanremo
    Pixpro FZ43 Schwarz
    Pearl Funk Kamera: HD-IP-Kamera mit Bewegungserkennung, IR-Nachtsicht & microSD-Aufnahme (WLAN Kamera Bewegungserkennung, Überwachungskamera mit Beweg NX4303
    Rollei 100 Zoomobjektiv – 4X-Zoom – 4.6 – 18.4 mm – f/3.1-5.8,6.9 cm (2.7″) LCD-Display – 20,0 MP – Orange
    NIKON COOLPIX A100 Digitalkamera Rot, 20.1 Megapixel, 5x opt. Zoom,
    7links Outdoor Kamera: Pan-Tilt-IP-HD-Überwachungskamera für Echo Show, WLAN, App, Nachtsicht (Outdoor Camera, WiFi-IP-Überwachungskamera) NX4449
    Kodak Pixpro FZ201 Bridgekamera, Farbe: schwarz
    Kodak Digitalkamera mit PhotoPrinter – 10,0 MP – Grau
    Nikon Coolpix A10 Violett Lineart
    Rollei 525 5.1 cm (2″) LCD-Display, Weitwinkelobjektiv 4.34 f/2.2 – 4,0 MPix – Schwarz
    Somikon Wetterstation mit Kamera: Full-HD-Überwachungskamera mit Wetterstation und Bewegungserkennung (Kamera Wecker, Überwachungskamera innen)
    Canon IXUS 185 6.8 cm (2.7″) LCD-Display, Zoomobjektiv – 8X-Zoom – 5 – 40 mm – f/3.2-6.9 – 20,0 MP – Schwarz

Hier finden Sie die besten Kameras bis 400 Euro. 

Zur beliebten Kamera >